Patientenfortbildung Arthrose Knie u. Hüfte am 25.2.2012

24.11.2012
Vitamin D Versorgung mangelhalt

vor allem ältere Menschen sind gefährdet
Dem Vitamin D werden neben seinen bekannten Einflüssen auf den Kalzium- und Knochenstoffwechsel zahlreiche weitere Effekte zugeschrieben. So scheint sich zum Beispiel durch eine suffiziente Vitamin-D-Versorgung und eine dadurch bedingte Wirkung auf die Muskulatur auch die Sturz- und damit die Frakturgefahr älterer Patienten reduzieren zu lassen. Gerade die ältere Bevölkerung gilt aufgrund der im Alter geringeren Vitamin-D-Syntheseleistung der Haut und eines meist selteneren Aufenthalts in der Sonne als Risikogruppe. Öffnet externen Link in neuem Fenster(Quelle: Deutsches Ärzteblatt)